Kann ich mit dem Smartphone ein Online Kurs erstellen?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Du stellst Dir die Frage, ob ein Smartphone für die Erstellung eines Online Kurses ausreicht, oder ob Du eine teure Kamera benötigst? In diesem Artikel findest Du heraus, welches Equipment wirklich wichtig ist und wie teuer bzw. günstig dieses sein kann.
Smartphone Online Kurs erstellen
Kann ich mit dem Smartphone ein Online Kurs erstellen? :

Teures Kamera Equipment – notwendig, oder nur nice to have?

Natürlich spricht nichts gegen ein hochwertiges Kamera Equipment. Teure Kameras, professionelle Mikrofone, kinotaugliche Videoleuchten sind nice to have, jedoch kein Muss. Ob Du es glaubst oder nicht, wahrscheinlich trägst Du tagtäglich alles was Du brauchst in Deiner Hosentasche mit Dir herum. Wie Du sicherlich weißt ist Dein Smartphone in der Lage viele verschiedene Funktionen zu übernehmen. Leider wirst Du um ein paar kleine Investitionen nicht herumkommen, wenn Du wirklich gute Videos für Deinen Online Kurs aufnehmen möchtest, jedoch ist die Liste überschaubar.

Welches Smartphone Equipment benötige ich?

Theoretisch könntest Du das Smartphone auf einen Tisch so positionieren, sodass der gewünschte Winkel aufgezeichnet wird. Oder Du bittest jemanden, die Aufgaben eines Kameramannes zu übernehmen. Mit großer Wahrscheinlichkeit werden die Ergebnisse keinen professionellen Eindruck hinterlassen. Für den privaten Gebrauch wird dieses Vorgehen bestimmt reichen, jedoch willst Du bei Deinem Online Kurs bestimmt als Experte wahrgenommen werden. Auf ein Stativ solltest Du also nicht verzichten. Im Internet findest Du bereits welche unter 20€. 

Bei der Erstellung Deines Online Kurses solltest Du nicht auf ein Mikrofon verzichten. Die integrierten Mikrofone von modernen Smartphones sind zwar nicht schlecht, jedoch überhaupt nicht für die Videoproduktion geeignet. Tonaufnahmen mit niedriger Qualität sind keine Bereicherung für gute Videos, eher das Gegenteil ist der Fall. Der Gesamteindruck Deiner Arbeit rückt in ein schlechtes Licht und Deine Schüler verlieren schnell die Lust an Deinen Videos. Zum Glück musst Du kein Vermögen für ein passendes Mikrofon ausgeben. Für unter 50€ kannst Du im Internet schon ein gutes Mikrofon kaufen.

Zum Schluss benötigst Du noch eine Videoleuchte, diese kann am Anfang zwar durch eine sehr helle Lampe ersetzt werden, jedoch leidet bei integrierten Smartphone Kameras die Bildqualität erheblich bei einer schlechten Beleuchtung. Auch dieser Ausrüstungsgegenstand muss kein Vermögen kosten. Ab 20€ findest Du bereits Videoleuchten für Smartphones, bei denen sogar das Stativ integriert ist.

Wie teuer ist das Smartphone Equipment für die Erstellung eines Online Kurses?

Die Anschaffungen für Deine Smartphone Videoproduktion ist durchaus überschaubar. Für ca. 100€ dürftest Du mit Deiner Basisausrüstung bestens für die Erstellung Deiner ersten Videos ausgerüstet sein. Natürlich geht es noch viel teurer und bestimmt auch günstiger. Die Kosten für das Smartphone wurde bei dieser Kalkulation bewusst außen vor gelassen, weil heutzutage so gut wie jeder ohne sein Smartphone kaum noch das Haus verlässt.

Fazit

Die Ausrüstung für Deinen ersten Online Kurs mit einer kleinen Investition verbunden. Anschließend kannst Du direkt mit der Videoerstellung beginnen. Eine professionelle Kamera ist eine nette Option, jedoch überhaupt kein muss. Dein Smartphone bietet Dir alle Funktionen, Die Du brauchst. Du hast Dein erstes Video erfolgreich produziert und würdest gerne mit der Bearbeitung beginnen? Dann dürfte dieser Artikel (für Android Nutzer) oder dieser Artikel (für iPhone Nutzer) interessant für Dich sein.

Wir freuen uns über Dein Feedback!

Du hast einen Fehler entdeckt oder hast einen ergänzenden Hinweis für uns? Bitte schreibe uns an redaktion@teachingonline.info. Gerne kannst Du uns auch Themen vorschlagen.

Screencast erstellen

Screencast mit Windows erstellen

In diesem Artikel erklären wir Dir, wie Du mit wenigen Klicks einen Screencast erstellen kannst. Wenn Du das Betriebssystem Windows 10 verwendest, musst Du keine zusätzliche Software herunterladen oder installieren.

Weiterlesen »
Online Live Kurse

Online Live Kurse mit Skype geben

Die aktuelle Corona-Krise macht vielen Unternehmen einen Strich durch die Rechnung. Veranstaltungen müssen abgesagt werden und viele Kunden wollen aus Sicherheitsgründen für die kommenden Wochen den Kontakt zu ihren Mitmenschen vermeiden. Doch das muss keinen Stillstand für Unternehmen und Freiberufler bedeuten.

Weiterlesen »
Online live unterrichten

Online live unterrichten

Die aktuelle Corona-Kriste stellt die ganze Welt auf den Kopf und konfrontiert viele Unternehmen mit großen Herausforderungen. In Deutschland müssen viele Veranstaltungen abgesagt werden. Coaches, Veranstalter von Seminaren und andere Freiberufler bzw. Gewerbetreibende müssen momentan viele Absagen in Kauf nehmen.

Weiterlesen »