Wie mache ich eine Bildschirmaufnahme auf dem Smartphone?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Du stellst Dir die Frage, wie Du eine Bildschirmaufnahme auf deinem Smartphone erstellen kannst? In diesem Artikel findest Du eine Anleitung für das iPhone und für Android Smartphones.
Bildschirmaufnahme Smartphone
Wie mache ich eine Bildschirmaufnahme auf dem Smartphone? :

Die Gründe für eine Bildschirmaufnahme vom Smartphone können sehr vielfältig sein. Wenn Du jemandem Einstellungen zeigen möchtest, ein Fehler in einer App aufnehmen oder etwas erklären willst, ist eine Bildschirmaufnahme von Deinem Smartphone ein gutes Feature.

Vielleicht spielst Du auch gerne Spiele auf Deinem Smartphone und würde Deine Begeisterung gerne mit anderen teilen? In diesem kurzen Artikel findest Du eine kostenlose Anleitung für IOS und Android Geräte. 

Wie mache ich eine Bildschirmaufnahme auf dem Android Smartphone?

Wenn Du ein Android Smartphone verwendest kannst Du im Google Play Store die App AZ Screen Recorder herunterladen. Die einzige Voraussetzung ist, dass da Smartphone mindestens auf Version 5.0 aktualisiert ist. Klicke einfach auf die App um die Aufnahme zu starten.

Willst Du die Aufnahme beenden, wische einfach den Bildschirm herunter und drücke auf Stopp. Sehr praktisch ist das Symbol zum Teilen. So kann die Bildschirmaufnahme direkt per WhatsApp oder Facebook verbreitet werden. 

Wie mache ich eine Bildschirmaufnahme auf dem iPhone?

Anders als bei Andriod müssen iPhone Nutzer keine App aus dem App Store herunterladen. Für die Bildschirmaufnahme ist nur eine kleine Einstellungsveränderungen notwendig.

Du gehst auf Einstellungen > Kontrollzentrum > Steuerelemente anpassen > Bildschirmaufnahme.

Hier musst Du nur noch auf das grüne Plus Symbol drücken. Wenn Du jetzt den Bildschirm hochwischst, erscheint unten ein neues Symbol mit einem Punkt, welcher von einem Kreis umgeben ist. Wenn Du diesen anklickst beginnt die Bildschirmaufnahme auf Deinem iPhone. Willst Du diese beenden tippst Du einfach oben auf den roten Bereich oder wischst nochmal den Bildschirm hoch, um das Symbol erneut zu deaktivieren.

Du würdest gerne mehr über das Thema Videoproduktion erfahren? Dann schau doch mal bei diesem Blog von Judith Steiner vorbei.

Fazit

Es ist keine große Herausforderung eine Bildschirmaufnahme auf Deinem Smartphone durchzuführen. Apple Nutzer haben den Vorteil, dass keine App heruntergeladen muss. Natürlich stellt das für Android kein Hindernis dar, solange die Version mindestens auf 5.0 aktualisiert ist. Probiere jetzt Deine erste Bildschirmaufnahme aus. Du würdest gerne anschließend die Aufnahme auf dem Smartphone bearbeiten? Dann dürfte dieser Artikel (für Android Nutzer) oder dieser Artikel (für iPhone Nutzer) interessant für Dich sein.

Wir freuen uns über Dein Feedback!

Du hast einen Fehler entdeckt oder hast einen ergänzenden Hinweis für uns? Bitte schreibe uns an redaktion@teachingonline.info. Gerne kannst Du uns auch Themen vorschlagen.

Screencast erstellen

Screencast mit Windows erstellen

In diesem Artikel erklären wir Dir, wie Du mit wenigen Klicks einen Screencast erstellen kannst. Wenn Du das Betriebssystem Windows 10 verwendest, musst Du keine zusätzliche Software herunterladen oder installieren.

Weiterlesen »
Online Live Kurse

Online Live Kurse mit Skype geben

Die aktuelle Corona-Krise macht vielen Unternehmen einen Strich durch die Rechnung. Veranstaltungen müssen abgesagt werden und viele Kunden wollen aus Sicherheitsgründen für die kommenden Wochen den Kontakt zu ihren Mitmenschen vermeiden. Doch das muss keinen Stillstand für Unternehmen und Freiberufler bedeuten.

Weiterlesen »
Online live unterrichten

Online live unterrichten

Die aktuelle Corona-Kriste stellt die ganze Welt auf den Kopf und konfrontiert viele Unternehmen mit großen Herausforderungen. In Deutschland müssen viele Veranstaltungen abgesagt werden. Coaches, Veranstalter von Seminaren und andere Freiberufler bzw. Gewerbetreibende müssen momentan viele Absagen in Kauf nehmen.

Weiterlesen »